Online-Vorträge - terzo informiert

Eine Schwerhörigkeit betrifft das menschliche Gehör in seiner Gesamtheit. Beim natürlichen Hörprozess müssen Ohren und Hörverarbeitung im Gehirn richtig wechselwirken, um ein korrektes Hörbild zu erzeugen. Tritt eine Schwerhörigkeit und/oder ein Tinnitus auf, ist dieses Gleichgewicht gestört. Die Vorträge beleuchten aus verschiedenen Blickwinkeln die Notwendigkeit einer ganzheitlichen Herangehensweise und geben Raum für offene Fragen.

 

Webinar-Plattform: Zoom

Dauer: ca. 90 Minuten

30 Minuten Vortrag, 60 Minuten Fragen & Beratung

Für eine Kommunikation auf Augen- und Ohrenhöhe:
eine Kamera (optional aber wünschenswert) und ein Mikrofon (erforderlich)

 

Hören ist Kopfsache!

Warum Hörgeräte allein oft nicht ausreichen.

Termin: Dienstag, 18.01.2022 von 17:00 – 18:30 Uhr

Ein Tinnitus kommt selten allein!

Wie Schwerhörigkeit und Ohrgeräusche in Wechselwirkung stehen.

Termin: Dienstag, 15.02.2022 von 18:00 – 19:30 Uhr

Neue Hörgeräte - alte Probleme!

Wie ein Hörtraining helfen kann.

Termin: Dienstag, 15.03.2022 von 10:30 – 12:00 Uhr

Tinnitus?!

Wie Ihr Gehör mit der terzo-Gehörtherapie Ruhe finden kann.

Termin: Donnerstag, 07.04.2022 von 18:00 – 19:30 Uhr

Hörgeräte sind keine Verstehgeräte.

Wie Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer Hörgeräte optimal nutzen können.

Termin: Donnerstag, 12.05.2022 von 10:30 – 12:00 Uhr

Tinnitus & Gehörtherapie

Der Weg zurück zur Stille.

Termin: Dienstag, 21.06.2022, 15:30 – 17:00 Uhr

Referentinnen:

Dr. rer. nat. Juliane Dettling-Papargyris

Dr. rer. nat. Juliane Dettling-Papargyris

Dipl. Biologin, wissenschaftliche Leiterin des terzo-Instituts

Dr. rer. nat. Christina Heinisch

Dr. rer. nat. Christina Heinisch

Dipl. Biologin, Vertriebs- und Schulungskoordination

Anmeldeformular zu unseren terzo-Online-Vorträgen